Wohin auch das Auge blicket


Titel: Die Moorsoldaten

Worte: Johann Esser und Wolfgang Langhoff

Jahr Worte: 1933

Weise: Rudi Goguel und Hans Eisler

Jahr Weise: 1933

Rechteinhaber: Peters Musikverlag, Frankfurt, Leipzig, London, New York

Anmerkungen:

Geschrieben im Konzentrationslager Börgermoor. Das Lied wurde auch in anderen Moorlagern gesungen und entlassene Häftlinge machten es in vielen Gegenden Deutschlands bekannt.



Zu finden in:

NameAuflageSeiteWorteWeiseNotenMehrstimmig
Bulibu2. Auflage310KZ BörgermoorRudi GoguelJaNein
Codex Patomomomensis1128Johann Esser, Wolfgang LanghoffRudi Goguel, bearbeitet von Hanns EislerJaNein
Der Barde3. Aufl.558Johann Esser und Wolfgang LanghoffRudi Goguel und Hans EislerNeinNein
Die Wanderheuschrecke1. Auflage147aus dem KZ Börgermoor bei Papenburgaus dem KZ Börgermoor bei PapenburgNeinNein
Jurtenburg1295Johann Esser und Wolfgang LanghoffRudi Goguel und Hans EislerJaNein
Liederbock (blau, alt)1. Aufl.420Johann Esser und Wolfgang LanghoffRudi Goguel und Hans EislerJaNein
Liederbock (blau, neu)2. Aufl.420Johann Esser und Wolfgang LanghoffRudi Goguel und Hans EislerJaNein
Liederbock 1995 (braun)176Johann Esser und Wolfgang LanghoffRudi Goguel und Hans EislerJaNein
Tagedieb?JaNein