Bulibu II


Titel: Bulibu II

Auflage:

Verlag: Deutscher Pfadfinderbund Mosaik Pfadfinder-Bundesamt Köln e.V.

Jahr: 2001

Komplett: ja



229 Lieder:

LiederanfangSeiteNotenMehrstimmig
A mile frae Pencaitland8JaNein
Abendstille überall10JaNein
Aber am Abend11JaNein
Al tir' uni, cheani chachoret12JaNein
Allen, die nun schlaflos liegen14JaNein
Als eines Morgens mein Weg mich führt16JaNein
An den Flammen zusammengerückt18JaNein
An den sechs vergangnen Tagen20JaNein
An ihrer Schulter21JaNein
And who are you22JaNein
Anixa ston kipo mu pigadhi24JaNein
As down the glen one Easter morn26JaNein
As men fort kejn Ssewastopl28JaNein
Auf dem Meere tanzt die Welle30JaNein
Auf vielen Straßen dieser Welt32JaNein
August der Schäfer hat Wölfe gehört33JaNein
Bach und Flüsse starren unterm Eise nun.36JaNein
Bay mayn Rebn37JaNein
C'est dans dix ans je m'en irai38JaNein
Da war ein kleiner Junge und lief hinein ins Haus40JaNein
Da war eine eine Sau, eine ganz liebe Sau und zehn rosa Ferkel hat sie.43JaNein
Da war eine Nuss, eine ganz kleine Nuss.42JaNein
Das Lilienbanner wehet45JaNein
Dass die Sonne sich verdunkelt, hatte man schon oft gesehen.46JaNein
Den Fuchs, den plagt der Hunger sehr.48JaNein
Den Krampen nimm, sonst wird er nass49JaNein
Der einst dem Feind die Hosen klopfte50JaNein
Der flammende Tag ist so langsam verglüht52JaNein
Der Frühling braust, wie zieh'n fürbaß55JaNein
Der lang genug mit viel Bedacht57JaJa
Der Mensch kann manche Sachen ganz für sich selber machen.58JaNein
Der Papst lebt herrlich in der Welt60JaNein
Der Tag entgleitet schattensacht61JaNein
Der Wind erstickt der Schritte Laut63JaNein
Der Wind ist umgeschlagen, zum Erlengrund die Krähen ziehn64JaNein
Die alte Moorhexe hext im Teufelsmoor herum66JaNein
Die Klampfen erklingen67JaNein
Die Kohte, schwarz und doch warm erhellt,68JaNein
Die Kraniche fliegen im Keil69JaNein
Die Schluchten des Balkans zu zwingen70JaNein
Dies ist auf unsrer Tour die letzte Nacht71JaNein
Digeding dong dong72JaNein
Dort unten im Gnadental74JaNein
Drei Tropfen Blut76JaNein
Drei Winter, vier Sommer, drei Äpfel am Baum78JaNein
Droben am Berg hockt der Novembermann80JaNein
Du Burg, die den Gral als letzte sag81JaNein
Du, lass dich nicht verhärten82JaNein
Durchs Tor der goldnen Glocke83JaNein
Early in the Morning hear the razor roar84JaNein
Ein freies Leben führen wir, ein Leben voller Wonne85JaNein
Ein grüner Berg, ein dunkles Tal86JaNein
Ein Lied zur Nacht mag nun erklingen88JaNein
Eine Insel mit zwei Bergen und im tiefen weiten Meer89JaNein
Einst macht ich mich auf, eines Morgens früh90JaNein
Es gab in den alten Vorzeiten noch kein Radikalenerlass91JaNein
Es ist ein Schnee gefallen94JaNein
Es saß ein klein wild Vögelein95JaNein
Es war ein König in Thule96JaNein
Es war einmal ein Mädchen98JaNein
Farewell to you, my own truelove100JaNein
Farewell to your bricks and mortar102JaNein
Faul sein ist wunderschön104JaNein
Gelbe Blätter fallen im Wind105JaNein
Gemeinsam hier in unserm Kreis kann jeder jeden sehn106JaNein
Gestern, Brüder, könnt ihr's glauben108JaNein
Ging einmal ein Dorfgendarm110JaNein
Gospodar, dein Großgut111JaNein
Gräfin Anne von Bretagne112JaNein
Guck, der Krebs kommt angelaufen113JaNein
Gute Nacht, ihr wilden Vögel114JaNein
Hans Spielmann115JaNein
Hej, durch reifes Korn die Schnitter schreiten116JaJa
Heute wird wohl kein Schiff mehr gehn118JaNein
Hier kommt der Same Kamo vom Tromsedalstind119JaNein
Hier, mein Bruder, wolln wir bleiben, warum solln wir weiterziehn?120JaNein
Horch, die Glocke tönt, der Alte mit den Schafen hat schon übern Stall geschaut121JaNein
I danced in the morning when the world was begun122JaNein
I met my love by the gas works wall125JaNein
I was born on a Dublin street126JaNein
I'll tell me ma when I go hom128JaNein
Ich bin auch in Ravenna gewesen130JaNein
Ich bin die schöne schwarze Helena131JaNein
Ich komme einen weiten Weg132JaNein
Ich weiß ein' schöne Rose134JaNein
Ich weiß mir einen Distelbaum, gewachsen aus der Erde135JaNein
Ich weiß noch viele, viele schöne Spiele136JaNein
Ihr hübschen jungen Reiter138JaNein
Im Kreis ihrer Enkel139JaNein
Im Rücken liegt die falsche Glitzerpracht142JaNein
In dem Kerker saßen144JaNein
In der Laichschnur im zweitaussendfünfhundertsten Ei146JaNein
In Dublins fair city150JaNein
In einer Höhle fanden wir 'ne Flasche Wodka153NeinNein
In einer kalten Vollmondnacht die Nebelschwaden ziehn154JaNein
In Junkers Kneipe156JaNein
In my memory I will always see the town that I have loved so well158JaNein
In schwindelner Höhe in geschmeidigem Flug160JaNein
Jason kam von Ferne her als des Königs Sohn162JaNein
Kak na gorke, na krutoi164JaNein
Klabautermann beschützt das Schiff, dass es nicht fährt aufs Riff165JaNein
Knisterndes Feuer, sternklare Nacht167JaNein
Kommet, ihr Vaganten, ans Feuer kommet her169JaNein
Kommt Freunde in die Runde171JaNein
Lang war die Reise173JaNein
Lass, Liebste, von neuem dir füllen das Glas174JaNein
Lasst die Finger springen auf dem schwarzen Brett176JaNein
Leise geht die Gallone im Kreise178JaNein
Leise weht der Wind180JaNein
Love, c'étain son nom182JaNein
Mädchen, Männer, Meister wert184JaJa
Mein Freund Johnny war ein feiner Knabe185JaNein
Mein Kind, wir waren Kinder188JaNein
Meine alten Stiefel tragen auf dem Leder grauen Staub190JaNein
Meine Sonne will ich fragen192JaNein
Michel warum weinest du195JaNein
Möge die Straße uns zusammenführen197JaNein
My love has gone to Avalon198JaNein
Ne slyschny w sadu dashe schorochi220JaNein
Oh, hard is the fortune of all womenkind200JaNein
Oh, my name is Jock Stewart202JaNein
Oj, dortn, dortn, ibern Wasserl203JaNein
Ojfn forel ligt a kelbl204JaNein
Ole Oleanna, dolce terra del farwest 206JaNein
On a wagon bound for market205NeinNein
On my honour I will try207JaNein
Once a jolly swagman camped by a billabong208JaNein
Óró 'sé do bheatha 'Bhaile210JaNein
Pust begut neukljushe peschechody po lusham226JaNein
Quand je bois du vin clairet, ami tout tourne212JaNein
Roter Mond überm Silbersee213JaNein
Sag, bist du bereit, dich mit aller Kraft zu wehren214JaNein
Sagt der Tag nun Lebewohl216JaNein
Scharlatane, eins will ich euch sagen217JaNein
Schlaf, Anne, schlaf nur ein, bald kommt die Nacht218JaNein
Schließ Aug und Ohr219JaNein
Schlummern Bäume still in den Parks dahin221NeinNein
Schnorrer, Penner, schräge Narrn222JaNein
Schon wird uns oft ums Herz zu eng224JaNein
Seht die Leute sie springen ungeschickt über Pfützen227NeinNein
Sie hatten sich beide so herzlich lieb228JaNein
Sie sagten, er käme von Nürnberg her231JaNein
Sie saßen oft am Märchensee233JaNein
Since I was a little child 234JaNein
So trolln wir uns ganz fromm und sacht236JaNein
Sog nit kejnmal, as du gejsst den leztn Weg238JaNein
Solange der Bauch in die Weste passt240JaNein
Sonnig begann es zu tagen242JaNein
Soy de mi raza la huella d'ayer244JaNein
Sprung auf und in das Leben, ihr jungen Kameraden246JaNein
Staubiger Straßen weißes Band247JaNein
Steigt so ein kleiner Troll248JaJa
Steuermann hoo249JaNein
Stiebt vom Kasbek kalt der Schnee250JaNein
Stin apa, stin apa, stin apano jitonitsa251JaNein
Sve ptičice iz gore252JaNein
Täglich nur Säcke tragen oder immerzu Mäuse jagen253JaNein
Tanz im Mondlicht, wilde Maske, tanze nach dem Trommelschlag256JaNein
Tau vor Tag im gelben Gras, Traum zerschellt wie Glas257JaNein
The boat rides south of Ailsa Craig258JaNein
There were two lofty ships from old England came260 JaNein
There were two sisters side by side262JaNein
There's four who share this room264JaNein
Tief auf dem Grunde der Meere266JaNein
Tod, mach's mir leicht267JaNein
Trampen wir durchs Land268JaNein
Träum am Feuer, kleiner Bruder269JaNein
Tri martelod yaouank270JaNein
Tropfen fallen auf die Haare272JaNein
True you ride the finest horse273JaNein
Trum radibum, trum radibum274JaJa
Über der weißen Nacht276JaNein
Un as der Rebbe singt277JaNein
Und wieder, wieder ein Jahr278JaJa
Und wir kauern wieder um die heiße Glut280JaNein
Ungezählte Male hielten sie uns auf281JaNein
Von den Hügeln meiner Heimat mus ich immer weiter spähn283JaNein
Von guten Mächten treu und still umgeben284JaNein
Von Sonn' und Kessel schwarz gebrannt286JaNein
W peschtschere kamennoi naschli butylku wodki152JaNein
War die Füchsin Witwe blieben und mit ihr der Füchslein sieben290JaNein
Warum zögerst du noch292JaNein
Was aber wird uns bleiben294JaNein
Was bin ich nur so jäh erwacht296JaNein
Was geh'n euch meine Lumpen an - Haupteintrag299JaNein
Was glänzt dort so helle300JaNein
Was kann ich denn dafür302JaJa
Was ließen jene die vor uns schon waren303JaJa
Wege wandern weit und lang über Felsenpässe unter Eichen304JaNein
Weißt du, dass die Bäume reden305JaNein
Weiter geht der Marsch bis nach Zagora306JaNein
Well, I lived down the road from the colliery gate307JaNein
Welle wogte an den Strand310JaJa
Wenige waren es, die Stellung nahmen312JaNein
Wenn auf leeren Feldern die Ulanen reiten313JaNein
Wenn de Wind dör de Böhm weiht314JaNein
Wenn der Mond am Himmel steht316JaNein
Wenn die Bürger schlafen gehn318JaNein
Wenn die Stern' am Himmel steigen320JaNein
Wenn die Zeit gekommen ist321JaNein
Wenn ich einmal der Herrgott wär322JaNein
Wenn morgens die Sonne erwacht323JaNein
Wer anderen nie ein Feuer macht324JaNein
Wer bekümmert sich drum wenn ich wandre326JaNein
Wer will mit uns nach Island ziehn327JaNein
What's the spring breathing jasmin and rose328JaNein
When I was one, I sat on my bum330JaNein
Wie schön blüht uns der Maien333JaNein
Wie sull dat nur wigger jonn334JaNein
Wir fahren die Dreimast Oranje-Transvaal337JaNein
Wir haben den Berg erklommen, Jahrhunderte uns umwehn338JaNein
Wir kommen mit dem Walfischkahn zweimal im Jahr nach Haus340JaNein
Wir kommen noch wie sonst zusammen342JaNein
Wir saßen in Johnnys Spelunke344JaNein
Wir sind Gefährten des rauschenden Windes346JaNein
Wir sitzen im Rostigen Haifisch348JaNein
Wir werden gehasst und getrieben350JaNein
Wir wollen zu Land ausfahren351JaNein
Wir zahlten mit Dollars und Kopeken352JaNein
Wir zogen in das Feld355JaNein
Wo die leeren Stockgeleise356JaNein
Wo seid ihr Nächte am Feuer358JaNein
Wo soll ich mich hinkehren360JaNein
Wo tausend Krieger fielen, wächst heute braunes Gras362JaNein
Wo's nur Felsen gibt364JaNein
Woher soll das Brot für heute kommen366JaNein
Wohl über Erde, Wald und Feld367JaNein
Zigeuner zogen vor das Tor368JaNein
Zwischen Gehweg und Straße370JaNein